• Segelflugmodelle aus präziser Laserfertigung
  • Zahlung per Paypal oder Banküberweisung
  • Versand mit DHL für 5,99 € in Deutschland
  • Segelflugmodelle aus präziser Laserfertigung
  • Zahlung per Paypal oder Banküberweisung
  • Versand mit DHL für 5,99 € in Deutschland

RESilience W RES-Segelflugmodell (Bausatz)

179,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung

Neuheit 2022: RESilience W mit teilbeplankter Fläche (D-Box).

Basierend auf der Fläche der Standard-RESilience wurde eine teilbeplankte Fläche nach klassischer Rechteckholmbauweise konstruiert. Ergebnis ist ein besonders verwindungssteifer und nicht zuletzt optisch ansprechender Tragflügel mit D-Box für die RESilience. Rumpf und Leitwerk dieses Modells sind identisch mit der Standardvariante.

Die wesentlichen Flugeigenschaften sind mit denen der Standard-RESilience vergleichbar und auch diese Variante bietet mit 440 g Abfluggewicht noch gute Allround-Eigenschaften. Der wesentliche Unterschied liegt in einer Ausdehnung des Einsatzspektrums in Richtung mäßig windiger Bedingungen.

Die Fläche dieses Modells ist mit allen anderen RESilience Rümpfen, insbesondere auch dem Elektro-Rumpf kompatibel.

Konstruktion

  • Teilbeplankte Fläche (D-Box) mit Kiefernholmen
  • Zwei Störklappen
  • Leitwerksträger aus gewickeltem CFK-Rohr
  • Abnehmbares Kreuzleitwerk in Fachwerkbauweise

Technische Daten

  • Spannweite: 1996 mm
  • Länge: ca. 1180 mm
  • Flügelfläche: 36,64 dm2
  • Abfluggewicht: ab 440 g
  • Profil: AG35 - AG38 Strak
  • Steuerfunktionen: Höhe, Seite, Störklappe

Lieferumfang

  • Balsa- und Sperrholz-Teile aus präziser Laser-Cut-Fertigung
  • Gewickeltes CFK-Rohr für Heckrohr
  • Sämtliche für den Rohbau erforderliche Kleinteile
  • Bauanleitung und Baupläne

Benötigtes Zubehör (nicht enthalten)

  • Klebstoffe und Bespannfolie
  • RC-Ausstattung (Servos, Empfänger, Akku)
  • Empfohlene Servos: EMAX ES08D oder KST X08 für Höhe/Seite, Hitec HS 40 oder D-Power AS-107BB oder EMAX ES 9051 für Spoiler
  • Empfohlener Empfänger-Akku: 1S oder 2S Lipo/LiFE (z.B. Hacker Eco-RX 2S/350mAh oder Graupner LiFe 2/500mAh)


Ballastierung: Das Modell kann unter der Fläche im Rumpf mit Blei oder besser noch Wolfram aufballastiert werden. Um möglichst viel freien Raum für den Ballast zu schaffen, empfiehlt sich der Einbau von Federkontakten zu Versorgung der Spoiler-Servos.